VOREBEUGEN IST BESSER ALS HEILEN

Auch wenn es keine offensichtlichen Beschwerden oder Abnormalitäten gibt, ist es empfehlenswert, die Augen regelmäßig von einem Augenarzt überprüfen zu lassen.

  • Je ein Mal im Alter von 4,16,20,30 und 40 Jahren.
  • Ab dem 42. Lebensjahr alle drei Jahre
  • Ab dem 60. Lebensjahr jedes Jahr

Außerdem

  • 1 Mal im Jahr, bis zum 18. Lebensjahr bei Weitsichtigkeit mit oder ohne Hornhautverkrümmung.
  • 1 Mal im Jahr, bis zum 28. Lebensjahr, bei Kurzsichtigkeit mit oder ohne Hornhautverkrümmung.
  • 1 Mal im Jag ab dem 42. Lebensjahr, wenn man Augenprobleme hat oder familiär vererbt sein Könnten.
  • 1 Mal im Jahr, wenn man Kontaktlinsen trägt
Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter um Ihre Surferfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung derer zustimmen.  Akzeptieren  Weitere Informationen